Passive Netzwerktechnik

Wir planen, liefern und montieren strukturierte Inhouse-Verkabelungen mit Lichtwellenleitern und Kupferkabeln.

LWL-Verkabelung

Spleiße und Stecker

Spleißgerät

Lichtwellenleiter spleißen wir mit modernen thermischen Spleiß­geräten (3-Achsen Fusionsspleißtechnik). Dadurch erzielen wir eine kleinstmögliche Spleißdämpfung und eine sehr hohe Haltbarkeit der Verbindung.

Auch LWL-Stecker­montagen werden von uns fachgerecht durchgeführt.

Kupferverkabelung

ISO/IEC 11801 Class E/A

Kupferverkabelung

Komplette strukturierte Inhouse­verkabelungen installieren wir unter Beachtung der heute geforderten Normen und Empfehlungen. Das bedeutet, wir planen, liefern und montieren Systemverkabelungen nach der internationalen Verkabelungsnorm ISO/IEC 11801 Class E/A.

Meßtechnik

Nachgewiesene Qualität

Meßtechnik

Durch Messungen prüfen wir die Qualität aller LWL-Strecken.

Detailierte Mess­proto­kolle dokumentieren Dämpfung, Reflexionen und Länge jeder Glasfaser.

Kupferverkabelung messen wir nach KAT.6A 500MHz. Die Zertifizierung des gesamten Links bzw. Channels gewährleistet einen störungsfreien Betrieb. Für jeden Link erstellen wir ein Messprotokoll.

Dokumentation

Kompletter Überblick

Dokumentation

Wir dokumentieren für Sie mit Microsoft VISIO in Form von Übersichts-, Grundriss- und Verteiler- Zeichnungen.

Sowohl die Belegung aller passiven Komponenten (Patch Panels und LWL- Spleißboxen) als auch die Port Belegung der aktiven Komponenten (Switche und Router) wird dokumentiert. Des weiteren dokumentieren wir die Funkabdeckung von Wireless LANs.